Unternehmensstruktur

Die IBA Group wird vom Vorstand geleitet, der Inhaber und Topmanager einschließt. Der Vorstand setzt strategische Ziele für das Unternehmen. Der Vorstandsvorsitzende und seine Stellvertreter sind für die Umsetzung dieser globalen Ziele zuständig.

Das Unternehmen besteht aus zahlreichen miteinander verbundenen Abteilungen wie Software Development Centers (DC), Technical Center, IBA Institut, als auch Vertrieb und Marketing, Menschenressourcen und Finanz- und Administrativabteilung. Software Development Centers haben Abteilungen für Produktion, Qualitätssicherung (QA) und Projektmanagement (PM).

Wir haben mehrere Jahre an dem Aufbau und der Vervollkommnung unserer Organisationsstruktur gearbeitet, um Konsequenz und Qualität unserer Entwicklungsprozesse zu gewährleisten. Für Entwicklungszentren verwendet IBA das Matrix-Modell der Organistaionsstruktur, das flexibel und anpassungsfähig in Anbetracht der Kundenbedürfnisse ist. Die Software-Abteilung besteht in der Regel aus zahlreichen Projektteams. Das Team hat Projektmanager an der Spitze und kann Mitarbeiter aus verschiedenen Produktionsabteilungen einschließen. Jedes Teammitglied verantwortet vor dem Projektmanager und dem Leiter seiner/ihrer Produktionsabteilung.

Organisationsstruktur der IBA Group

© 1993-2018 IBA Group a.s.