IBA Group auf der Bankenkonferenz für Bargeldumlauf und Zahlungen

Vom 24. bis 25. März nahm die IBA Group als Partner der Veranstaltung an der internationalen Konferenz  „Bargeldumlauf und Barzahlungen in einer Bank“ teil. Die Veranstaltung fand zum zweiten Mal in Minsk, Belarus statt.

Die Konferenz widmete sich der Förderung der Kommunikation und dem Wissensaustausch unter den Bankexperten und der Gewinnung neuer Erkenntnisse für innovative Technologien, die die Geschäftsbanken dafür nutzen:

  • Bereitstellung von Cash-Management-Dienstleistungen
  • Reduzierung der Transaktionskosten des Bargeldumlaufes in einer Bank
  • Einhaltung der Sicherheitsstandards der Bank.

Das Konferenzprogramm umfasste Präsentationen und informelle Gespräche über die praktischen Methoden und Mechanismen der Innovation, die im Barzahlungsverkehr zu fördern sind.

Die Veranstaltung sammelte einflussreiche Marktexperten, die die Möglichkeit hatten, branchenspezifische Themen zu diskutieren. Die Vertreter der Banken aus Belarus, Kasachstan, Litauen, Russland und der Ukraine teilten ihre Ansichten darüber mit, wie die Effizienz des Bargeldumlaufes und der Managementprozesse durch den Einsatz moderner Informationstechnologien zu verbessern ist.

In Kooperation mit I.B.S und Glory präsentierte die IBA Group ihre Dienstleistungen, Produkte und Lösungen für den Bankensektor.

 Die IBA Group auf der Bankenkonferenz für Bargeldumlauf und Zahlungen In Kooperation mit I.B.S und Glory präsentierte die IBA Group ihren Softwareangebot für den Bankensektor

Mehr lesen:

Informations- und Zahlungssysteme der IBA Group

Mobile Zahlungen und Einzelhandel

Fallstudien der IBA Group aus dem Finanzbereich

IBA Group auf Informationstechnologie im Bankgeschäft 2015

IBA Group auf dem Banking IT Workshop 2014

 

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2019 IBA Group a.s.