IBA Group bei BIT-2016

Am 15. September nahm die IBA Group am International Grand Forum „BIT-2016: Business und IT” teil, das im Hotel Crowne Plaza in Minsk, Belarus stattfand.

In diesem Jahr widmete sich das Forum den Cloud Technologien, dem Aufbau und der Organisation von Daten und Kontaktzentren, der Unternehmenskommunikation, dem Internet der Dinge und Informationsdiensten für die Wirtschaft.

Das BIT-Forum wurde in Minsk zum zweiten Mal durchgeführt und die IBA Group beteiligte sich als Partner der Veranstaltung auch zum zweiten Mal. Nachdem ihr Datenverarbeitungszentrum im Jahr 2015 ins Leben gerufen worden war, förderte IBA diesen Geschäftsbereich als Hauptvermögen des Unternehmens.

Im Rahmen der Veranstaltung hielt die IBA Group einen Vortrag unter dem Titel „Einjährige Erfahrung der Verwaltung des IBA Rechenzentrums“. Die IBA Group hob hervor, dass das Rechenzentrum das einzige regionale Hochleistungsrechenzentrum mit innovativer Kühlung der Serverschränke über passive Rückkühltüren und Cooling Distribution Units. Darüber hinaus diskutierte man die wichtigsten Fragen des Unternehmens bezüglich eines Rechenzentrums von einer ähnlichen Klasse und Größe zu schaffen, die Lösungen müssen auf der Designebene angegangen werden, betriebliche Funktionen der einzelnen Subsysteme und Pläne, sie zu verbessern.

Das IBA Rechenzentrum wurde entwickelt, um störungsfreie funktionsfähige Benutzerinformationssysteme mit festgelegten Maß an Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Verwaltbarkeit bereitzustellen. Das Rechenzentrum liefert verschiedene Arten von Cloud-Diensten, einschließlich IaaS (Infrastructure as a Service), PaaS (Platform as a Service) und SaaS (Software as a Service).

Ein weiterer Bericht der IBA Group unter dem Titel „Kritische Kommentare und Vorschläge zum Draft Standard STB 2227 (Rechenzentren. Allgemeine Regeln)“ wurde auf der Grundlage der praktischen Erfahrungen der Erstellung und Verwaltung des Rechenzentrums und der Analyse der Anforderungen der wichtigsten internationalen Standards in diesem Bereich.

Über 250 Top-Managern, CIOs und Experten in der Datenverarbeitung und Informationstechnologien der belarussischen und ausländischen Firmen besuchten das BIT-2016

IBA Group auf BIT-2016

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2019 IBA Group a.s.