IBA Group entwickelt ATM-System für BPS-Sberbank

Die Spezialisten der IBA Group beendeten erfolgreich ein Projekt zur Entwicklung, Implementierung und Wartung eines Software-Analysesystems zur Überwachung eines ATM-Netzes der BPS-Sberbank. Das Projekt wurde entwickelt, um Funktionen für die operative Analyse der finanziellen und technischen Leistungsindikatoren mithilfe Ad-hoc-Berichten zu liefern und die Informationen zu erstellen, um unternehmerische Entscheidungen zu unterstützen.  

Die Lösung ließ der Bank die folgenden Schritte treten:

  • die Geschäftsprozesse von Managementberichterstattung für die ATM und das ITT-Netzwerk ändern
  • diese Prozesse transparent und steuerbar machen
  • die Qualität der Informationen verbessern und die Erzeugung von Abrechnungen beschleunigen
  • die Aufwände bei der Berichterstattung reduzieren.

Die Lösung erweiterte deutlich die Analysefunktionen vom System der BPS-Sberbank aufgrund der Einführung einer neuen Methodik der KPI-Berechnung.

Moderne Werkzeuge von Business Analytics und Informationsmanagement, wie Informatica PowerCenter und SAP Business Objects, die im Projekt gebraucht wurden, dehnten die Fähigkeiten des Systems aus. Als Ergebnis waren die Geschäftsanwender imstande:

  • analytische Informationen auf der interaktiven Karte anzuzeigen
  • Berichte ohne IT-Experten zu erstellen.  

Schließlich verstärkte die Bank ihre Position der Technologieführer im Bankensektor.

Der Leiter der IT-Abteilung der BPS-Sberbank Juri Ponomarev betonte: “Die BPS-Sberbank möchte sich bei der IBA Group für den professionellen Service bei der Entwicklung, Implementierung und Wartung der Software vom Analysesystem zur Überwachung des ATM-Netzes zu bedanken. Die Lösung lässt der Bank  die Geschäftsprozesse von Managementberichterstattung für das ATM- und ITT-Netzwerk ändern und sie transparent und kontrollierbar machen. Die BPS-Sberbank möchte die hohe Professionalität der Fachkräfte der IBA Group sowohl in Bezug auf die technische Kompetenz in Business Analytics und Informationsmanagement, als auch bezüglich des Verständnises der Kundenanforderungen betonen, die zu einer Atmosphäre des Vertrauens und zur erfolgreichen und rechtzeitigen Umsetzung aller Projektaufgaben beigetragen haben.“

Herr Ponomarev dankte der IBA Group für einen professionellen, effizienten und kreativen Ansatz zur Bewältigung der Aufgaben und äußerte die Hoffnung, für die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.