IBA: Hauptsponsor der 2. offenen BSUIR-Meisterschaft im Programmieren

On April 18, the finals of the Am 18. April fand die Finale der offenen BSUIR-Meisterschaft im Programmieren statt. Die offene BSUIR-Meisterschaft wird seit 2009 veranstaltet, IBA gehört seit 2010 zu den Sponsoren der Meisterschaft.

In diesem Jahr nahmen 91 Mannschaften an der Meisterschaft teil, in die Finale kamen 39 Mannschaften der Studenten und Schüler aus ganz Belarus. Den ersten Platz in der Finale belegte die Mannschaft der Schüler aus Mosyr.

Die ausgezeichneten Mannschaften bekamen von IBA die Zertifikate für den Büchereinkauf.

Bei der feierlichen Schließung der Meisterschaft erhielt die BSUIR-Mannschaft einen besonderen Preis von IBA. Die Mannschaft wurde in die Finale der Weltmeisterschaft im Programmieren unter den Studenten ACM ICPC (International Collegiate Programming Contest) aufgenommen. Dieser Preis war die Reise nach Warschau für die Teilnahme an der Finale, die vom 14. Bis zum 18. Mai 2012 an der Warschauer Universität stattfindet.

Der Vorsitzende des Organisationsausschusses der Meisterschaft, der Prorektor der BSUIR für die Bildungsarbeit und Informatisierung B.W.Nikulschin bedankte sich bei IBA für die geleistete Hilfe bei der Organisierung der Meisterschaft.

IBA: Hauptsponsor der 2. offenen BSUIR-Meisterschaft im Programmieren

Lesen Sie auch:

Die Sozialverantwortung: Ausbildung

 

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2019 IBA Group a.s.