IBA Kanzlertag 2015 in Belarus

Am 21. Mai 2015 veranstaltete die IBA Group in Kooperation mit IBM Osteuropa/ Asien (IBM EE/ A) und Netkom, einem IBM Vertriebspartner in den GUS-Staaten, den Workshop „Kanzlertag 2015“ in Minsk, Belarus.

Kanzlertag 2015 wurde dem 10. Jahrestag des Kanzlers gewidmet, des aktuellen Softwareproduktes der IBA, das für elektronisches Dokumentenmanagement (EDM)/ Enterprise Content Management (ECM) bestimmt ist.

Der Workshop versammelt etwa 140 Vertreter von 85 Organisationen, einschließlich der lokalen Banken, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, Produktionsunternehmen und Regierungsbehörden.

Vorstandsvorsitzender der IBA Group Sergei Levteev, IBM Software Sales Representative in der GUS Vitali Ivanov und Netkom CEO Vadim Gorodetskij richteten ein Grußwort ans Publikum.  

In seiner Begrüßungsrede bedankte sich Levteev bei den Gästen für ihr Interesse an Lösungen der IBA Group und IBM und betonte: “In diesem Jahr feiern wir den 10. Jahrestag des Softwareproduktes Kanzler. Unsere Produkte haben immer den Anforderungen für EDM und ECM-Systemen angepasst. Bei der Gestaltung und Entwicklung der Produkte Kanzler beachten wir alle Rückmeldungen von Benutzern und bestehende Trends. Ich hoffe, dass die Informationen über die IBA und IBM Produkte, die Ihnen auf der heutigen Veranstaltung zur Verfügung gestellt werden, werden nützlich sein.”  

Im Workshop boten die Konferenzteilnehmer die folgenden Präsentationen an:

  • Geschichte des Kanzlers: Entstehung, Entwicklung und Perspektiven vom IBA IT Park
  • IBM Cloud-Technologien. Software-Lösungen von IBM EE/ A
  • Kanzler Smart für iOS und Android. Mobile Device Management (MDM) vom IBA IT Park
  • Verbesserung der Unternehmensleistung durch den Einsatz von IBM Collaboration Solutions von IBM EE/ A
  • Produkte Kanzler auf Basis von IBM Content Foundation (IBM FileNet) vom IBA IT Park
  • Neue Kanzler Schnittstellen vom IBA IT Park
  • Kompetenzen der IBA Group bei der Schaffung des EDM-Systems für das Komitee für Staatskontrolle der Republik Belarus
  • Kanzler. Die Archivanbindung auf Basis der Open-Source-Software: Funktionen und Merkmale vom IBA IT Park
  • Cloud Services vom Rechenzentrum der IBA Group: Sicherheit vom IBA IT Park.

  Der 10. Jahrestag des Kanzlers wurde den EDM und ECM Systemen gewidmet Vorstellung der EDM und ECM Systeme beim 10. Jahrestag des Kanzlers

Direktor der Abteilung für elektronische Arbeitsablauf bei der IBA Igor Petrik kommentierte: “IBA hat ein Hybrid-System der Dokumentenarchivierung und einem Datenzentrum entwickelt, um große Mengen von Informationen mit Geschäftsprozessen in den benachbarten Untersystemen aufzunehemen. Wir haben vor, weitere Produkte auf Basis der Open-Source-Software freizugeben. Der Einsatz von Open-Source-Softwareprodukte bringt die Reduzierung der Lizenzkosten und die Bereitstellung einer breiten Auswahl von DBMS.

Wir werden auch die moderne auf einem Thin Client basierte Benutzeroberfläche umsetzen, um verschiedene Arten von PC, mobilen und Tablet-Geräten zu entsprechen. Der modulare Aufbau der Lösung macht es einfach, die Software der Infrastruktur und den Bedürfnissen unserer Kunden anzupassen.”

Darüber hinaus organisierte IBA einen Wettbewerb für die beste Frage zum Kanzler, und die aktivsten Teilnehmer erhielten Sonderpreise.

 Vorstandsvorsitzender der IBA Group Sergei Levteev kommentiert die Veranstaltung Direktor der elektronischen Workflow Abteilung Igor Petrik spricht über die Konferenz

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.