Die IBA Group unterstützt IBM Maximo System bei ChelPipe

IBA Group bietet Support für Asset Management System im Chelyabinsk Tube Rolling PlantDie IBA Group leistet technische Unterstützung für das IBM Maximo Asset Management System im Chelyabinsk Tube Rolling Plant (ChelPipe), Russland.

2011 implementierte ChelPipe, der führende russische Hersteller von geschweißten und nahtlosen Stahlrohren für die Öl- und Gasindustrie, ein automatisiertes System für Anlagenverwaltung, Instandhaltung und Reparaturen. Dieses System wurde auf der Grundlage der IBM Maximo Asset Management Plattform entwickelt, um entsprechende Beschaffungsvorgänge und die Ersatzteilhaltung zu führen. Das Management System ermöglicht die Auswahl eines optimalen Zeitpunkts für die vorbeugende Außerinbetriebnahme der Anlage, vereinfacht die Abrechnung ihrer Leerlaufzeit und analysiert die Effizienz von der ganzen Lieferkette.

Nachdem die IBA Group die bestmögliche Kombination von IBM Maximo Services angeboten hatte, gewann sie die Ausschreibung für ein neues Projekt zum technischen Support des ChelPipe IBM Maximo Systems.  

Seit 2016 verantwortet die IBA Group für die Betreuung, Entwicklung und Erweiterung des ChelPipe IBM Maximo Systems gemäß den Anforderungen des Kunden.

Die Struktur des ChelPipe Informationssystems beruht auf der IBM Maximo Cluster Konfiguration, die laufende Arbeitsprozesse der Anlage unterstützt, einschließlich Bestandskontrolle, Kostenabrechnung, Service Desk und Berichterstattung. Das IBM Maximo Softwareprodukt stellt eine J2EE Anwendung dar, die auf der Oracle Datenbank und dem IBM WebSphere Anwendungsserver ausgeführt und in andere Unternehmenssysteme integriert wird.

2018 bedankte sich ChelPipe mit einem Brief bei der IBA Group für dieses Projekt. In seiner Referenz betonte Leiter der IT Abteilung Roman Zaretsky: “Wir danken der IBA Group für die hohe Qualität ihrer Arbeit bei der Unterstützung unserer IBM Maximo Software“. Die IBA Group zeigte dabei operative Exzellenz, flexiblen Ansatz bei Problemlösung, Kontaktfreudigkeit und Kundenorientierung. Die IBA Group trug zum richtigen Aufbau betriebsinterner Prozesse, Erstellung von 70 Arbeitsplätzen dank IBM Maximo System, Personalschulungen und effizienter Lösung neuer Aufgaben bei. Wir empfehlen die IBA Group als ein Unternehmen mit großer Erfahrung in IBM Maximo”.
 

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.