IBA Bulgarien kooperiert mit der Burgaser Freien Universität

Am 18. Juli 2018 führte die Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der Burgaser Freien Universität ein jährliches Treffen von Hochschullehrern und Studenten der Fachrichtung Informatik und Computerwissenschaften mit Vertretern zahlreicher bulgarischer IT-Unternehmen durch.

Der Dekan der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften Herr Dr. Radostin Dolchinkov fasste die Errungenschaften seiner Fakultät im vergangenen Jahr zusammen und skizzierte die Möglichkeiten für Zusammenarbeit und Partnerschaft mit der lokalen IT-Branche. Er betonte, dass hohe Akkreditierungsbewertungen in zwei professionellen Bereichen, nämlich in Informatik und Computerwissenschaft bzw. in Kommunikation und Computer Engineering, auf eine hohe Qualität der Ausbildung hindeuten.

IBA Bulgarien nimmt die Kooperation mit der Freien Universität von Burgas aufDie Studierenden können bei ihren Kooperationsprojekten mit wissenschaftlichen Mitarbeitern und IT-Experten neue praktische und forschungsorientierte Fähigkeiten aneignen. Die Zusammenarbeit mit IT-Unternehmen in Burgas ist äußerst wichtig, da die Freie Universität durch solche Partnerschaften spezielle Bildungskurse und Zugang zu realen Projekten für ihre Studenten anbieten kann. Die Studenten lernen im Ausland im Rahmen des Erasmus+ Programms, nehmen an verschiedenen Programmierwettbewerben teil, besuchen die Programming Talent Akademie und die Robotics School, sowie auch erhalten internationale Zertifikate im Rahmen des Cisco Career Certification Programms.

Partnerschaftszertifikat IBA BulgarienHerr Dolchinkov überreichte den Vertretern von IT-Gesellschaften entsprechende Partnerschaftsurkunden. Darüber hinaus erhielten die besten Studenten, die an gemeinsamen Initiativen teilgenommen hatten, Leistungszertifikate der IT-Unternehmen.

2018 nahm die IBA Group ihre Kooperation mit der Burgaser Freien Universität auf. IBA Bulgarien und BFU haben eine Partnerschaftsvereinbarung abgeschlossen.

Im Juni 2018 organisierte IBA Bulgarien den Lehrgang System Programming in Linux with C, zunächst für eine Gruppe aus 20 Studenten, fünf von denen danach zum Bewerbungsgespräch eingeladen wurden, um sich dem IBA Bulgarien Team anzuschließen.

Zusätzlich bietet IBA Bulgarien Nachhilfe und Training für die besten Studenten aus dem wettbewerbsfähigen Programmierungsteam.

Die IBA Group hat vor, in der nahen Zukunft ein Forschungslabor an der Burgaser Freien Universität einzurichten und auszustatten.

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.