Feierliche Eröffnung des Akademischen IT-Zentrums IBA und BSUIR

Am 21. April 2011 fand in dem gemeinsamen IT-Labor, das an der Belorussischen staatlichen Universität für Informatik und Radioelektronik (BSUIR) auf der Fakultät für Computersysteme und Netze von den IBA Group-Gesellschaften gegründet wurde, eine feierliche Eröffnung des ersten in Belarus Akademischen Zentrums für Kompetenzen in IBM-Technologien statt.

Das Zentrum wurde im Rahmen des Nationalen Programms der Schnellentwicklung der Dienstleistungen im Bereich der Informations-Kommunikationstechnologien in den Jahren 2011 bis 2015 gegründet, dessen Hauptziel die Verstärkung der Position (ICT Development Index (IDI)) in Belarus beim Rating Measuring the Information Society ist, ausgestellt von International Telecommunication Union (ITU) unter den europäischen Staaten, und folglich auch die Aufnahme in die Liste der dreißig führenden IT-Länder der Welt bis zum Jahr 2015.

IBA Group arbeitet aktiv mit den Universitäten zusammen, und zwar mit dem Ziel der Vorbereitung der jungen kompetenten Fachleute für die IT-Industrie. In den Jahren der Partnerschaft wurden 6 Computerräume ausgestattet, auf der Basis von vier sind jetzt die gemeinsamen wissenschaftlichen Ausbildungslabors und Zentrum der IT–Kompetenzen BSU — IBA tätig.

Im Jahr 2008 wurde das wissenschaftliche Ausbildungslabor IBA Group und BSUIR gegründet. 2011 hat IBA Group das existierende Labor modernisiert, wo auch das Akademische Zentrum für Kompetenzen in Technologien der IBM-Korporation eröffnet wurde.

An der Eröffnungszeremonie des Zentrum beteiligten sich die Vertreter von BSUIR und IBA an der Spitze von dem Rektor Michael Batura und dem Generaldirektor Sergei Lewteew, sowohl auch die Vertreter von IBM Osteuropa/Asien: Alexander Sorokin – Leiter des Universitätsprogramms in den GUS-Ländern, Andrei Filatow – Leiter des Departements für Hardware in den GUS-Ländern, Wiktor Merkurjew – Verkaufsvertreter in Armenien, Belarus und Georgien.

Das erste in Belarus Akademische Zentrum für Kompetenzen in IBM-Technologien ist eine einzigartige Plattform für das vertiefte Studium der IBM-Technologien, die mit Hilfe solcher führenden Gesellschaften wie IBA in die Studienprogramme und die wissenschaftliche Forschungsprojekte der Hochschule eingeführt werden. Damit können die Absolventen in der Zukunft die Aufgaben bei der Automatisierung der Businessprozesse in solchen Branchen wie Öl- und Gasindustrie, Atomenergetik, Eisenbahn u.a. lösen.

Sergei Lewteew unterstreicht in seinem Begrüßungswort: „Es ist mir besonders angenehm, hier in meiner Alma Mater zu sein. Es ist allen bekannt, dass BSUIR seit Jahren eine führende Hochschule auf dem Gebiet der Vorbereitung der IT-Fachleute ist. Die Zusammenarbeit zwischen IBA und BSUIR begann praktisch seit der Gründung unserer Gesellschaft, denn es ist uns nicht gleichgültig, welche jungen Fachleute in unser Unternehmen kommen, – das ist unsere Zukunft. Und in gemeinsamen Labors und Kompetenzenzentren bekommen die Studenten eine Möglichkeit ihre an der Universität erworbenen Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. Übrigens, wird ein neues gemeinsames wissenschaftliches Betriebslabor IBA-BSUIR im Herbst geplant, das, und davon bin ich überzeugt, zu einem Zentrum der intellektuellen und kreativen Entwicklung der zukünftigen Programmierer wird.“ Michael Batura kommentierte: „In diesem Zentrum werden Fächer im Rahmen der IBM-Kompetenzen unterrichtet. Es ist sehr wichtig, dass dem Studenten, der hier eine Ausbildung bekommt und sie erfolgreich abschließt, ein IBM-Zertifikat verliehen wird, der seine Wettbewerbsfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt bedeutend erhöht und die Zeit der Berufsanpassung an den realen Betriebsprozess abkürzt“.

Alexander Sorokin, Leiter des Universitätsprogramms in den GUS-Ländern, IBM Osteuropa/Asien ist sich sicher, dass „das heute eröffnete Zentrum in der Zukunft den Studenten ermöglicht, die IBM-Technologien im Bereich der Software-Entwicklung tiefer zu erlernen, und die wissenschaftliche Forschungsarbeiten im Rahmen der IBM-Stipendien durchzuführen“.
 

 

Auftritt von Herrn Levteev während der feierlichen Eröffnung

Eröffnung des IBM Kompetenzzentrums im IBA–BSUIR IT Labor

Teilnehmer der Eröffnungszeremonie

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.