BSUIR Studenten erhalten IBM Zertifikate

Am 27. Juni erhielten zwanzig Studierenden der Belarussischen Staatlichen Universität für Informatik und Radioelektronik (die BSUIR), die das Training in Software Requirement Management mit IBM Rational DOORS und Anwendungsentwicklung mit serviceorientierter Architektur abgeschlossen hatten, IBM Zertifikate.

Der einjährige Kurs wurde einschließlich das CSR–Programm der IBA Group im Ausbidungszentrum von IBM Kompetenzen durchgeführt. Das Training wurde auf eine umfassende Vision der Software–Entwicklung konzentriert.

Ivan Piletski, stellvertretender Direktor der eBusiness Abteilung der IBA und Direktor des Ausbidungszentrums von IBM Kompetenzen, und Alexei Leschtschev, Prodekan der Fakultät für Computergesteuerte Systeme und Netzwerke der BSUIR, überreichte den Absolventen die Zertifikate.

Studenten erhalten IBM Zertifikate

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.