Minister für Kommunikation und Informatisierung dankt der IBA

IBA bekam ein Dankschreiben vom Ministerium für Kommunikation und Informatisierung der Republik Belarus für das von IBA erfolgreich durchgeführte Projekt.

Das Projekt erfasst die Implementierung der zweiten Runde des sicheren elektronischen Dokumenten–Management Systems für die belarussische Regierung. IBA Minsk implementierte das Projekt, das sich auf Kanzler, das eigene Workflow–System der IBA, basiert, und momentan ist es auch ein Teil des Nationalprogramms von der beschleunigten Entwicklung von Dienstleistungen in Informations–und Kommunikationstechnologien für 2011–2015.

In seinem Dankschreiben bemerkte Nikolai Pantelei, Minister für Kommunikation und Informatisierung der Republik Belarus: „Die Implementierung des Projektes ließ 112 entfernten Behörden und anderen Institutionen zusammenwirken und ihre Effizienz erhöhen. Herzlichen Dank für hohen Professionalismus der IBA Fachleute. Die Vertragsarbeit war perfekt und rechtzeitig geschaffen, und wir hoffen auf unsere weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.“

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2019 IBA Group a.s.