IBA Group und Belarus in der Shortlist der NOA Award 2016

IBA Group und Belarus in der Shortlist der NOA Auszeichnung 2016Am 9. September hat die britische National Outsourcing Association (NOA) die Liste mit den Namen der Finalisten von „2016 NOA Awards“ bekannt gegeben. Jetzt in seinem dreizehnten Jahr anerkennt die Auszeichnung der National Outsourcing Association und preist die Bemühungen der Unternehmen, die die Fallstudien aus dem Bereich Outsourcing beweist haben.  

In diesem Jahr traten die Teilnehmer in 18 Kategorien. Die IBA Group wurde nach den jüngsten Nominierungen für die 2016 EOA Awards eingeladen, an den NOA Awards teilzunehmen. Als Ergebnis kam die IBA Group für 2016 NOA Awards in den Kategorien „Outsourcing-Destination des Jahres“ (Belarus) und „Auszeichnung für soziale Verantwortung des Unternehmens (Corporate Social Responsibility (CSR))“ in die engere Wahl.

Die IBA Group hat Belarus für die NOA Auszeichnung angeboten, weil die belarussische Industrie von IT-Outsourcing wesentlich zur Volkswirtschaft beiträgt und als Grundlage der Informationsgesellschaft und der wissensbasierten Wirtschaft des Landes dient. Die Regierung von Belarus erklärt IT als Fundament der Informationsgesellschaft und schließt Outsourcing-Dienstleistungen in der Nationalen Strategie für nachhaltige Wirtschaftsentwicklung ein. Mit der Bevölkerung von 9,5 Millionen Menschen nimmt Belarus die größten IT-Outsourcing-Unternehmen in Osteuropa auf.

Für die CSR-Auszeichnung nominierte die IBA Group das Projekt „Förderung von IT in Belarus unter den Menschen mit Behinderungen“. Es wurde vom IBA Institut für IT und BWL, einem Mitglied der IBA Group, umgesetzt, und es war das erste IT-Bildungsprojekt für behinderte Menschen in Belarus. Insgesamt 120 Behinderte wurden ausgebildet, darunter lernten 89 fern. Nach dem Kurs organisierte die IBA Group einen nationalen Wettbewerb in der Systemadministration für Menschen mit Behinderungen, und 45 Kursabsolventen beteiligten sich daran und zehn wurden für das Finale qualifiziert. Nachdem das Projekt abgeschlossen worden war, meldete sich freiwillig die ehemaligen Studenten, ihre Kompetenzen zu den Peers weiterzuleiten, und es wurden sechs Absolventen IT-Jobs angeboten.  

Die CEO der NOA Kerry Hallard kommentierte die NOA Auszeichnung in diesem Jahr: “Ohne Zweifel ist dies überhaupt das wettbewerbsfähigste Jahr in Bezug auf die Einreichungen; die Qualität der Fallstudien der Outsourcing-Exzellenz nach Aspekten wie Beziehung und Vertragsmanagement, Innovation, Servicebereitstellung und Zusammenarbeit,  die zum Nachweis des Beurteilungsprozesses äußerst anspruchsvoll gemacht haben. Diese Käufer und Dienstleister, die in die engere Wahl gekommen sind, sollten sehr stolz sein, so weit zu kommen, dabei die Leiste erheblich erhöht war.”

Die NOA-Preisträger werden am 10. November 2016 in London, Großbritannien, bekannt gegeben werden. Die Shortlist der NOA Auszeichnung 2016 auf ihrer Website zu lesen,

Über NOA

Die british National Outsourcing Association (NOA) ist der führende Verband, der sowohl im professionellen Outsourcing, als auch in der Industrie globales Outsourcings tätig ist. NOA ist verpflichtet, den Outsourcing-Beruf voranzutreiben und das Wachstum der Outsourcing-Branche in Großbritannien und auf der ganzen Welt zu fördern. Die NOA Auszeichnungen sind völlig unabhängig, so dass die  höchst angesehenen und begehrten Auszeichnungen innerhalb der Outsourcing-Branche bleiben. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der NOA.

 

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.