IBA ist viermaliger Staatspreisträger auf dem Gebiet der Qualität

Am 20. April 2011 fanden in Minsk in der Nationalen Bibliothek der Republik Belarus die Zeremonie der Preisverleihung sowohl auch die republikanische Konferenz Qualität statt, die den Gewinnern des Wettbewerbs der Prämie der Regierung der Republik Belarus für die Errungenschaften auf dem Gebiet der Qualität im Jahr 2010 gewidmet waren.

Nach den Ergebnissen des Jahres 2010 wurden zwanzig einheimische Unternehmen mit dem Regierungspreis ausgezeichnet, die die besten Ergebnisse bei der Erzeugung der konkurrenzfähigen Produkte, der Einführung von den hoch effizienten Methoden des Qualitätsmanagements, der Ressourceneinsparung erzielt haben. Darunter auch die Gesellschaft IBA, der dieser Preis zum vierten Mal verliehen wurde. Die Preise wurden von dem Ersten Vertreter des Ministerpräsidenten der Republik Belarus Wladimir Semaschko überreicht.

Die Prämie wurde für die Einführung effizienter Methoden des Qualitätsmanagements und die Sicherstellung auf dieser Grundlage der wettbewerbsfähigen Produktion (Leistung von Diensten) in folgenden Bereichen verliehen:

  • die Projektierung, die Entwicklung und die Begleitung der Software–Produktion
  • die Projektierung, die Entwicklung und die Herstellung der Personalcomputer IBA, der Server IBA, der Informations–und Zahlungsterminale IBA, die technische Wartung und die Reparatur der Rechnungstechnik und der Banksysteme.

Die Kommission hat folgende starke Seiten der Tätigkeit von IBA unterstrichen:

  • Breite Lieferungsgeographie
  • Anwesenheit in allen Regionen (das Zeugnis der hohen Wettbewerbsfähigkeit)
  • Hohes Niveau der Personalverwaltung
  • Einführung der Managementsysteme nach dem Standard DIN EN ISO 9001
  • Errungenschaften im 4. Reifeniveau nach CMMI
  • Innovativer Charakter und hohe Einsatzbereitschaft
  • Hilfe der Ministerien und der Staatsbehörden bei der Lösung der mit der Automatisierung verbundenen Probleme.

Im Rahmen der republikanischen Konferenz Qualität fand die Auszeichnung der Leiter von den Betrieben und den Organisationen der Republik Belarus statt, und zwar für den persönlichen Beitrag zu der Erzielung der besten Ergebnisse auf dem Gebiet der Qualität der Produkte (der Dienstleistungen) und des Systemmanagements.

Der Generaldirektor unserer Gesellschaft Sergei Lewteew wurde mit einem Abzeichen Leader in der Qualität ausgezeichnet. Der Preis wurde an S. Lewteew von dem Vorsitzenden des Staatlichen Komitees für die Standardisierung der Republik Belarus Walerij Koreschkow verliehen.

„Traditionell verbinden wir den Begriff “Qualitätsprodukt” mit etwas, was, in der Regel, im Westen produziert wurde. Aber heute, und das erwähne ich mit dem besonderen Stolz, kann man am Beispiel der Gesellschaft IBA behaupten, dass die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen der westlichen nicht unterlegen ist. Es ist angenehm zu bemerken, dass wir die Vorurteile zertrümmern“, — findet der Generaldirektor von IBA Sergei Lewteew.

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.