Das IBA-BSU IT Kompetenzzentrum führt ein SAP-Seminar durch

Vom 20. bis zum 22. Dezember fand im IBA-BSU IT Kompetenzzentrum in Minsk, Weißrussland, eine Reihe von Vorträgen, Workshops und Meisterkursen zu SAP-ERP Systemen statt. Diese Veranstaltung wurde im Rahmen des Partnerprogramms der SAP University Alliances durchgeführt. Stellvertretender Leiter des Akademischen Kompetenzzentrums SAP CIS Anton Ambrazhey moderierte die Diskussionsrunden.

Mit Unterstützung der IBA Group trat die BSU 2009 in das oben genannte Programm ein und das IBA-BSU IT Kompetenzzentrum wurde zu SAP Academic Competence Center umbenannt.

Das Schulungsprogramm zu den Grundlagen von SAP Systemen umfasste folgende Veranstaltungen:

  • Ein offener Meisterkurs für den Einsatz innovativer SAP-Produkte im Bildungsprozess an Universitäten und im Rahmen des SAP University Alliances Programms;
  • Ein Workshop zur effizienten Umsetzung logistischer Geschäftsprozesse für das Materialbewegungsmanagement in SD-, MM- und PP-Lösungen von SAP ERP;
  • Ein Workshop über prädiktive Analytik;
  • Ein Vortrag über die Grundlagen eines innerbetrieblichen Informationsmanagementsystems beruhend auf SAP-ERP-Lösungen.

Studenten, Absolventen und Lehrer der Belarussischen Staatlichen Universität (BSU), der Belarussischen Staatlichen Wirtschaftsuniversität (BSEU), der Belarussischen Staatlichen Universität für Informatik und Radioelektronik (BSUIR) und der Belarussischen Nationalen Technischen Universität (BNTU) sowie auch Mitarbeiter der IBA Group nahmen an den Trainingsveranstaltungen teil.

Die IBA Group leistet Hilfe der BSU in SAP University AlliancesDie IBA Group gewährleistet Unterstützung der BSU in SAP University Alliances

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.