SAP autorisiert IBA Group als SAP Partner- Expertisenzentrum

Am 29. Juni autorisierte SAP AG zwei Mitglieder der IBA Group, und nämlich IBA Minsk und NIIEVMService als SAP Partner-Expertisenzentrum.

IBA Group verwendet SAP-Produkte in eigenen Projekten seit 1996. Das SAP-Team von IBA besteht aus über 300 hochqualifizierten SAP-Beratern, Businessanalytikern und ABAP-Entwicklern mit einer langjährigen Erfahrung in verschiedenen SAP-Projekten. Ungefähr 65% der SAP-Experte von IBA Group studierten ABAP/4 Programmierung oder SAP-Beratung in SAP-Ausbildungszentren in Russland oder den USA, andere besuchten die internen IBA-Kurse.

IBA ist auch als SAP-Service-Partner und SAP Channel Partner Gold Level in SAP Business All-in-One autorisiert.

Mit dem Ziel der Verbessung des eigenen Supportprogramms, startete SAP zwei SAP-Support-Lieferoptionen für seine Kunden, und nämlich VAR-Liefersupport und SAP-Liefersupport. Die VAR-Zertifizierung ist obligatorisch und umfasst die Bewertung der Supportmitarbeiter, Supportprozesse und Supportinfrastruktur von den SAP Partnern.

Als Ergebnis der dreimonatigen Zusammenarbeit mit IBA Minsk, NIIEVMService und SAP SSC Ireland Ltd., dem nachfolgenden Audit und den Zertifizierungsteste, die von einer Gruppe der unabhängigen internationalen Auditoren durchgeführt wurden, wurde Partner im Expertisenzentrum der IBA Group als ein Anbieter des SAP-Software-Supports an die Endkunden in Übereinstimmung mit den laufenden SAP-Standards, die auf SAP ERP und SAP-Businessobjekte abgestimmt sind.

Die während zwei Jahre gültige Zertifizierung als SAP Partner-Expertisenzentrum bestätigt das hohe Niveau des Supports, der von IBA Group gewährleistet wird.

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.