IBA Group im SAP Forum Minsk

Am 3. Oktober beteiligte sich IBA Group am SAP Forum in Minsk als aktiver Teilhaber der Veranstaltung. Das IBA Group Team bestand aus Vertretern von IBA Minsk, Gomel IBA, IBA IT Park, von dem Forschungsinstitut für Informatik (NIIEVMService) und IBA Trainingszentrum.

Auf der Pressekonferenz, die der Veranstaltung gewidmet war, sagte Andrei Gorjainov, Generaldirektor von SAP GUS in Belarus: “SAP GUS schenkt der Geschäftsentwicklung in Belarus viel Aufmerksamkeit, diese Enfaltung ist der GUS Marktführer in SAP Implementierungsprojekten. Für den ersten sechs Monaten des Jahres 2013 wuchs der SAP–Umsatz in Belarus um 17 Prozent. Die nachhaltige Entwicklung wurde möglich dank einer wirksamen Zusammenarbeit der Anbieter, belarussischen Partnern und SAP–Kunden. In den letzten Jahren hat sich die Struktur der SAP–Kunden von den Großunternehmen zu den KMU gerichtet, wo sich die Anzahl der letzten bedeutend erhöht hat.”

IBA Group im SAP Forum Minsk IBA Group im SAP Forum Minsk

Bei der Veranstaltung bot IBA Group ihren Kunden die folgenden Präsentationen an:

  • Entwicklung von Stammdatenmanagementsystem auf der SAP Basis: Methodik und Technologie, Belorusneft und IBA Gomel
  • Erstellung und Weiterentwicklung von automatisierten System, um Wartung und Reparatur zu verwalten, Interregional Distributive Grid Company of Urals (IDGC of Urals) und IBA Minsk
  • Effiziente Nutzung von SAP–Tools bei der Umsetzung Großprojekten, Gazprom Transgaz Belarus und IBA Minsk.

IBA Group im SAP Forum Minsk IBA Group im SAP Forum Minsk

Darüber hinaus stellte IBA Group ihre SAP–Lösungen vor, gemeinsame Erfahrungen in der Umsetzung von den SAP–basierten Projekten in verschiedenen Branchen und sofern Beratung über SAP–Schulungen im IBA Trainingszetrum.

In diesem Jahr wirkten mehr als 500 Personen im SAP Forum Minsk mit.

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2019 IBA Group a.s.