IBA Group veranstaltet SAP Sommerschule für Lehrkräfte

Vom 6. bis 8. Juli veranstalteten die Belarussische Staatliche Universität (BSU) und die IBA Group die SAP Sommerschule, eine kostenlose Schulung in SAP für Lehrkräfte. Das Training fand im IBA-BSU IT-Kompetenzzentrum in Minsk statt und begrüßte Lehrer aus den GUS-Staaten. Die BSU und die IBA Group führten die SAP Sommerschule im Rahmen des globalen Programms der SAP University Alliances durch.

Mit der Unterstützung von der IBA Group trat die BSU ins Programm im Jahr 2012 ein. Als Folge der erfolgreichen und effizienten Arbeit der Universität im Programm fand das Sommertraining dieses Jahr zum ersten Mal außerhalb Russlands statt.

Die Brennpunkte der SAP Sommerschule waren:

  • SAP HANA Cloud Platform
  • Business Analytics auf Basis von SAP Lumira

Während der Schulung teilte der Direktor des IBA-BSU IT Kompetenzzentrums Sergei Markow seine Kenntnisse in der Curriculumentwicklung für Studierenden der Fakultät für Angewandte Mathematik und Informatik der BSU mit.

Der stellvertretende Generaldirektor bei SAP CIS und SAP BA Analytik Leiter Yurij Bondar und die Vertreter der IBA Group nahmen an der Abschlusssitzung der SAP Sommerschule teil, um die Ergebnisse der Ausbildung zu diskutieren.

 IBA Group veranstaltet SAP Sommerschule für Lehrkräfte

Lesen Sie auch:

IBA Group unterstützt SAP Seminar

IBA Group führt kostenlose Schulung für belarussische Studierenden durch

 

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2019 IBA Group a.s.