Die IBA Group auf der Rangliste “Software 500”

Die Zeitschrift Software Magazine — eines der größten Periodika der Industrie der Spitzentechnologien auf der ganzen Welt— nahm die IBA–Group auf ihre Rangliste auf, die seit 26 Jahren verfasst wird. Die IBA Group bewarb sich zum ersten Mal und belegte den 260. Platz.

Die Plätze auf der Rangliste der größten Softwareentwickler und–anbieter wurden nach dem jährlichen Betriebseinkommen vergeben, einschließend die Einnahmen von Softwarelizenzen, Instandhaltungsarbeiten und Support, Schulung, Software–Dienstleistungen und Beratung. Man hat nicht das totale Betriebseinkommen der Gesellschaft in Betracht gezogen, sondern nur den Teil, der zum Software–Geschäft gehört, weil mehere Gesellschaften, wie IBA auch andere Geschäftsrichtungen haben.

“Die Ergebnisse der Rangordnung Software 500 zeigten 2008 den Zuwachs am Einkommen, und zwar das Gesamteinkommen von 451,8 Billionen Dollar weltweit für das Jahr 2007, was 14,7 % mehr als im vorigen Jahr ist. In diesem Jahr sind auf unserer Liste über hundert neue Gesellschaften“, — berichtete John P. Desmond, Redakteur von Software Magazine und Softwaremag.com.

„Die Rangliste Software 500 hilft CIO, den Topmanagern und Analytikern die am besten passenden Businesspartner für sich auszuwählen“, — fügte Herr Desmond hinzu.

Als Kommentar des Ereignisses sagte Sergei Lewteew, der Geschäftsführer der IBA Group: Wir sind stolz darauf, dass wir zu den bedeutendsten Softwareentwickler und–anbieter weltweit gehören“. Die IBA Group führt stabiles Wachstum in den letzten 15 Jahren vor und hat vor, sich weiter zu entfalten, um mehr für die Kunden anbieten zu können“.


IBA Group: Software 500 Gesellschaft

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.