IBA Group kommt auf die Auswahlliste von USA-Europe SSE Awards

Die Auszeichnung USA-Europe Shared Services Summit & Awards

Am 25. Mai gab CEE Business Media, ein Herausgeber des Shared Services und Outsourcing-Verzeichnisses für Zentral- und Osteuropa, die Auswahlliste des zweiten jährlichen Wettbewerbs USA-Europe Shared Services Summit and Awards bekannt. Die IBA Group kam in die engere Wahl in drei Kategorien.

Insgesamt wurden 32 Unternehmen für die USA-Europe Shared Services Awards in 10 Kategorien nominiert. Die IBA Group qualifizierte sich in den folgenden Kategorien:

  • Bester Anbieter von Digital- / Softwarelösungen in den USA von CEE;
  • Führender globaler BPO / ITO Investor in CEE;
  • Top CSR Initiative des Jahres in CEE.

Laut den Veranstaltern sind die in die engere Wahl gekommenen Unternehmen führend in der Optimierung ihrer Geschäftsmodelle und setzen weltweit hocheffiziente Großprojekte um.

Die endgültige Abstimmung wird in der Nacht vor der Verleihung der USA-Europe Shared Services Awards in New York stattfinden. Die Jury besteht aus fast 30 VIP Mitgliedern, viele davon sind US-amerikanische Unternehmen, die direkte Aufsicht über SSCs in Europa / CEE haben, oder in globalen Prozessen richtunggebend sind. Die Abstimmung wird von einer unabhängigen Prüfungsgesellschaft verwaltet und kontrolliert.

Die Gewinner werden während der Preisverleihungsgala, die am 20. Juni in New York stattfindet, auf der Veranstaltungsbühne verkündet. Die Organisatoren erwarten bei der Preisverleihungsgala ca. 140 Gäste, darunter etwa 50 SSC / GBS Top-Führungskräfte, die Auslieferungszentren in mehr als neun europäischen Ländern betreuen.

Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der ausgewählten Unternehmen zu sehen.
 

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2018 IBA Group a.s.