IBA nimmt an TIBO 2017 teil

Besucher des IBA Stands bei TIBO 2017 in MinskVom 18. bis zum 21. April 2017 beteiligte sich die IBA Group am 24. internationalen spezialisierten Forum für Telekommunikationstechnik, Informations- und Banktechnologien TIBO 2017, das in Minsk, Belarus, veranstaltet wurde. Das Ministerium für Transport- und Kommunikationsmittel der Republik Belarus lud IBA ein, am gemeinsamen Stand unter dem Titel „Electronic Government. Digital Transformation” teilzunehmen.

Die IBA Group präsentierte ihr Fuhrparkverwaltungssystem, die heute in Minsk und Gomel betrieben wird. Dieses System dient zur Straffung des Verkehrs und Verbesserung der Qualität verschiedener Transportdienste bzw. der Verkehrssicherheit, sowie auch zur Einhaltung des Streckenfahrplans. Das Verkehrskontrollsystem überwacht alle eingesetzten Fahrzeuge und die Nichteinhaltung von ihrer Seite des Fahrplans, wobei die Verkehrsinformationen alle 15 Sekunden aktualisiert werden.

Ministerpräsident der Republik Belarus Andrei Kobyakov, Assistent des Präsidenten von Belarus für die nationale Sicherheit Victor Lukashenko und Minister für Kommunikations- und Informationstechnologien Sergei Popkov besuchten den Stand „Electronic Government. Digital Transformation“. Vorstandsvorsitzender des IBA IT Parks Sergei Akoulich erzählte den hochrangigen Gästen über das IBA Fuhrparkverwaltungssystem. Dieses Management System kann zusammen mit dem von der IBA Group entwickelten Automated Fare Collection (AFC) System alle Verwaltungs- und Zahlungsprozesse für öffentliche Verkehrsmittel automatisieren.

Darüber hinaus nahm die IBA im Rahmen des Ausstellungsprogramms TIBO 2017 am belarussischen ICT Gipfel (IoT, Broadband, Industry 4.0) und Digital Banking Konferenz teil.

Die IBA Group stellte ihren unternehmenseigenen Datenzentrum und die damit verbundenen Serviceleistungen unter dem Titel „Der evolutionäre Pfad des Übergangs belarussischer Unternehmen zu Cloud-Lösungen. Hybrid-Clouds als erster Schritt zur Transformation traditioneller Modelle korporativer IT-Dienstleistungen” vor.

Das Designbüro der IBA Group erhielt die Auszeichnung TIBO Internet Award in der Kategorie Information Resource für die Entwicklung des Internet-Portals der Föderation der Gewerkschaften von Belarus.

Insgesamt waren mehr als 100 Unternehmen aus 17 Ländern an TIBO 2017 beteiligt.

Ministerpräsident von Belarus bei TIBO 2017Vorstellung des Cloud Systems von der IBA Group

  • RssRss
  • Google+Google+
  • FacebookFacebook
  • LinkeInLinkeIn
  • TwitterTwitter
  • YouTubeYouTube
  • XingXing
  • PinterestPinterest
© 1993-2019 IBA Group a.s.