Die IBA Group tritt dem UN Global Compact bei

Pressemitteilung

Prag, Tschechische Republik

Den 31. Mai 2018

Die IBA Group gab die Unterzeichnung von Global Compact der Vereinten Nationen bekannt, einer weltweit führenden freiwilligen Initiative zur sozialen Unternehmensverantwortung mit mehr als 9.670 Teilnehmern aus 161 Ländern.

Mit der Unterzeichnung dieses Abkommens bestätigte die IBA Group, dass sie die Zehn Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen zu Menschenrechten, Arbeitsbedingungen, Umwelt und Korruptionsbekämpfung unterstützt. Darüber hinaus verpflichtete sich die IBA Group, den UN Global Compact (UNGC) und seine Prinzipien in die Strategie, Arbeitskultur und das Tagesgeschäft des Unternehmens einzubinden, sowie auch gemeinsame Projekte zur Förderung der UN-Ziele und nachhaltigen Entwicklung durchzuführen.

Im vergangenen Jahr unterzeichnete die IBA Group eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit im Rahmen sozialer Unternehmensverantwortung in Belarus bei Umsetzung von CSR-Projekten (Corporate Social Responsibility). Der Beitritt zum UNGC ist der nächste Schritt in diesem Prozess, der die Einhaltung einer nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens bekräftigt.

“Wir freuen uns, die IBA Group in unserer Gemeinschaft begrüßen zu dürfen. Da die Welt zunehmend digital und vernetzt wird, ist das Engagement von IT-Unternehmen entscheidend, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung im Jahr 2030 zu erreichen.”, sagt Lucie Mádlová, Vorstand des lokalen Global Compact Netzwerks in Tschechien.

Vorstandvorsitzender der IBA Group Sergei Levteev fügt hinzu: “Dieser Schritt unterstreicht unser Engagement für soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit, die fest in der Strategie, Arbeitskultur und in den Werten des Unternehmens verankert sind. Nachhaltigkeit bedeutet für uns, ein sicheres und angenehmes Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter zu schaffen, IT-Bildung zu entwickeln und benachteiligte Menschengruppen in unseren Tätigkeitsländern zu unterstützen. Auf diese Weise tragen wir zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bei. Als Unterzeichner von UN Global Compact bekräftigen wir unser Bekenntnis zu den Grundsätzen der sozialen Unternehmensverantwortung”.

Über die IBA Group

Die IBA Group ist einer der größten IT-Dienstleister in Osteuropa, der mehr als 2.500 IT- und Business-Profis hat und sich mit Software-Entwicklung, Migration, Wartung, Support und IT-Beratung befasst. Mit Hauptsitz in Prag, Tschechische Republik, hat die IBA Group Niederlassungen und Entwicklungszentren in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Deutschland, Tschechien, Belarus, Bulgarien, Südafrika, Zypern, Russland, in der Ukraine, Kasachstan und in der Slowakei. Die IBA Group konzentriert sich auf Mainframe-Systeme, Enterprise- und Web-Anwendungen, SAP-Lösungen, CAMSS-Technologien (Cloud, Analytics, Mobility, Social Media und Sicherheit), ECM-Lösungen und Robotic Process Automation. Die IBA Group ist von der IAOP als „Leader“ von Global Outsourcing 100 anerkannt worden und gilt als eines der weltweit größten Softwareunternehmen nach Software 500 des Software Magazins. Die IBA Group ist ein mehrfacher Gewinner der European IT & Software Excellence Awards von IT Europa und GSA Awards von der Global Sourcing Association. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Webseite der IBA Group.

© 1993-2019 IBA Group a.s.