Belarus kurbelt seine IT Dienstleistungen und Werte an

Peter Ryan, Leiter der Agentur Ryan Strategic Advisory (Kanada), veröffentlichte einen Artikel unter dem Titel „Belarus kurbelt seine IT Dienstleistungen und Werte an“. Hier berichtet Herr Ryan über seinen Besuch bei der IBA Group, Belarus, die belarussische IT-Branche und ihre Mitarbeiter.

Belarus treibt seine IT Dienstleistungen und Werte an

Jede Technologie ist von Natur aus demokratisch. Es gibt nur sehr wenige Länder, in denen sich ein Mensch von seinem Hobby bis hin zu einer erfolgreichen IT Karriere nicht entwickeln kann. Jedoch war der globale Markt für Technologieleistungen nie so wettbewerbsintensiv, und es ist bereits eine Herausforderung, auf solchem überfüllten Gebiet zu bestehen. Hier kommen zukunftsorientierte Interessenten aus Belarus in den Vordergrund, die mit ihren Technologieangeboten definitiv auf Exportmärkte rund um den Globus ausgerichtet sind. Die belarussische Wirtschaft wird ständig in Richtung Technologien bewegt, und unter ihren Spielern herrscht ein ruhiges Vertrauen, dass sie bei dieser Modernisierungsagenda erfolgreich sein werden.

Was ein Geschäftsreisender sofort in Belarus bemerkt, ist, dass das Land wirklich dicht vernetzt ist. Es sollte daran erinnert werden, dass Minsk in den 1970er Jahren von der damaligen Sowjetregierung zum Technologiezentrum der UdSSR erklärt wurde und diese Kultur heutzutage weiterhin gepflegt wird. Dank den schätzungsweise 100.000 IT-Experten, die in Belarus leben, herrscht eine lebhafte Atmosphäre. Konferenzräume und Cafés sind voller lebhafter Diskussionen, die sowohl technische als auch unternehmerische Aromen ausstrahlen. Und zukunftsorientierte Führungskräfte in diesem Bereich haben die Grundlagen für die weitere Entwicklung und den steigenden Gewinn geschafft.

Lesen Sie den kompletten Artikel auf Englisch.

© 1993-2019 IBA Group a.s.