APPULSE

APPULSE ist eine zentrale Support-Plattform für verschiedene Geschäftsanwendungen, die auf z/OS-Servern ausgeführt werden. APPULSE wurde für die Unterstützung von Level 1 und Level 2 entwickelt und bietet einen unterbrechungsfreien Betrieb für kritische Geschäftsanwendungen, der aus einer proaktiven Problemerkennung und Lösung hervorgeht.

Die Verwendung von APPULSE ermöglicht:

  • Digitalisierung, Sammlung und Teilung der Erfahrungen innerhalb Ihres Support Teams;
  • Überwachung der verteilten Geschäftsanwendungen von einem Einstiegspunkt aus;
  • Erneute Verwendung früherer Lösungen zur Beseitigung ähnlicher Probleme;
  • Erkennung und Klassifizierung operativer Probleme in Geschäftsanwendungen in einem frühen Stadium;
  • Automatische Erstellung und Zuweisung von Tickets für Probleme bei relevantem Kundensupport;
  • Bewertung der Auswirkung von Problemen auf Ihr Unternehmen.

All dies ist mit APPULSE möglich, einer zentralen Support-Plattform, die Geschäftskontinuität für z/OS-Anwendungen sicherstellt.

Merkmale

 
  • Zentralisierte Unterstützung für Benutzer (L1 / L2 Unterstützung), Geschäftsanwendungen, z/OS-Server, LPARs und Subsysteme;
  • Flexible konfigurierbare Überwachung laufender Betriebsprobleme in kritischen z/OS-Subsystemen, einschließlich IMS, CICS, DB2, MQ, TWSz und NetView FTP;
  • Problem Management, einschließlich

• Automatische Erstellung und Zuweisung (Jira, Redmine, RTC, Gitlab und Youtrack);

• Benachrichtigung via E-mails und Messengers (Slack, Telegram und Viber);

• Chat-Erstellung (Slack und Sametime);

• Konstante Statusrückmeldung und Prioritätensetzung;

  • AI-Modul zur Generierung von Lösungen, die auf einem z/OS-Server ausgeführt werden können;
  • Informationen über geschäftliche Auswirkungen der Lösungen;
  • Einfache Unterstützung von Mainframe-Geschäftsanwendungen, ohne die 3270 Sitzung zu verwenden;
  • Keine zusätzliche Softwareinstallation auf dem z/OS Server.

 

Merkmale von APPULSEEigenschaften von APPULSE

 

Vorteile

  • Geschäftskontinuität durch frühzeitige Problemerkennung und –lösung;
  • Einfache Unterstützung der Mainframe-Anwendungen mittels einer AI-Plattform für die Generierung und Ausführung notwendiger Lösungen;
  • Erhöhte Leistung von Supportteams durch Umleitung von Routineaufgaben auf andere Transformationsprojekte.
© 1993-2018 IBA Group a.s.