Smartcard Bibliothek und Entwicklung des Support-Tools

Branche

Telekommunikation

Kunde

Das führende deutsche Telekommunikationsuntenehmen

Projektübersicht

Das Projekt besteht aus zwei Teilen:

  • Entwicklung des Support-Tools, einer Anwendung zur Handhabung von PIN/PUK, Ablesen des Smartcardinhalts und der Information des Entschlüsselungszertifikats. Vereinfachte Interaktion mit den Integrated Circuit Cards (ICC)/ dank der Ersetzung der Sende–/Empfangsmethode der binären Zeichenkette.
  • Entwicklung der LibApi, gemeinsamer Bibliotheken zur Ermöglichung des unifizierten ISO 24727–Interfaces fr TCOS 3.0 Betriebssystem. LibApi–Funktionalität entspricht den Levels 2 und 3 des Standards. Level 2 bestimmt das Format von binären Befehlen, während Level 3 eine Reihe von Dienstleistungen (Kodierung, Passwortgenerierung usw.) voraussetzt.

Beide Teile sind Crossplattformen (Linux und Windows).

Projektabwicklung

IBA Group entwickelte den Support–Tool von Null an. Das Tool besteht aus:

  • GUI (wxWidgets mit Crossplattform GUI library) und
  • Commands factory (mit TCOS 2.0 Befehlssatz).

Das ist eine Multithread–Anwendung, die viele Cards parallel bearbeiten kann. IBA implementierte das SupportTool mit C++.

LibApi besteht aus zwei Bibliotheken. Die erste Bibliothek wurde mit C entwickelt (Konversation von binären Befehlen, die ISO 24727 entsprechen und für TCOS 3.0 akzeptabel sind, und sie sendet diese zu ICC zur Ausführung). Die zweite Bibliothek wurde mit C++ entwickelt (formuliert Befehle und sendet diese an die erste Bibliothek, unterstützt Multiaufträge).

Umgebung

Betriebssysteme: Windows XP, Ubuntu Linux

Programmiersprachen: C, C++

Tools: MS Visual Studio 6, Anjuta (Linux IDE), Subversion, KOBIL's Finest

Technologien: wxWidgets, OpenSSL, PC/SC

Hardware: Telesec Smartcards, verschiedene ICC Reader (KOBIL KAAN Advanced, SCM SPR 532 und andere).

Projektergebnisse

Unser Kunde wandte SupportTool als Hilfstool in Telesec Service Center an. Beim Gebrauch von SupportTool kann unser Kunde einen schnellen und besseren Service den Smartcard–Usern anbieten.

© 1993-2017 IBA Group a.s.